DAS UNIVERSUM

Das Universum ist alles was wir kennen. Der Raum, die Zeit, alle Materie und alle Energie. Die Menschheit beobachtet den Sternenhimmel zwar schon seit tausenden von Jahren. Aber erst vor rund 400 Jahren begannen wir, ihn mit Teleskopen systematisch zu erforschen. Und obwohl wir in dieser Zeit schon sehr viel herausgefunden haben, scheint es so, als ob wir noch enorme Wissenslücken haben. Erst vor rund 90 Jahren ist uns bewusst geworden, wie riesig das Universum ist. Ständig entdecken wir Neues und müssen auch nicht selten unsere Vorstellungen korrigieren. Das führt auch dazu, dass die Namensgebung von Objekten in der Astronomie recht verwirrend ist. Was ist genau ein Planet? Wo ist der Unterschied zu einem Asteroiden? Was ist noch ein grosser Sternhaufen, was bereits eine Galaxie? Im Kapitel Was ist was? versuchen wir, ein bisschen Ordnung in die Vielfalt im All zu bringen. Im Kapitel Aliens! gehen auf eine der grossen Fragen ein, die bis heute unbeantwortet sind. Unsere Adresse gibt dir eine Idee des Aufbaus unseres Universums, von der Erde bis zu den grössten Strukturen, die wir kennen. Das Sonnensystem zeigt dir, dass unsere unmittelbare Nachbarschaft nicht nur aus einem Stern und acht Planeten besteht, sondern wesentlich vielseitiger ist.