Beste Zeit:

Oktober - November - Dezember

Messier 2 

Messier 2 ist ein Kugelsternhaufen, der rund 50'000 Lichtjahre von uns entfernt ist. Er besteht aus rund 100'000 Sternen und ist mit ca. 12 Milliarden Jahren schon sehr alt. Sein Durchmesser beträgt 150 Lichtjahre.

Messier 2 Zeichnung.jpg

Messier 2 - eine Zeichnung von Roy Troxel

Stadt- und Vorstadtbeobachter haben es schwer, die wunderbaren Deep-Sky-Objekte zu erkunden. Lichtverschmutzung raubt der Nacht die Dunkelheit und macht viele schwache und unscharfe Schönheiten fast unmöglich zu sehen. Ein heller Himmel wirkt sich jedoch nicht auf alle Deep-Sky-Objekte gleichermaßen aus, da einige Exemplare relativ unbeschadet davonkommen. Wie viele der besten Kugelsternhaufen ist M2 sowohl klein als auch hell und verleiht ihm eine hohe Oberflächenhelligkeit. Da seine Leuchtkraft auf einen kleinen Bereich konzentriert ist, sieht es im Fernglas sehr ähnlich aus wie ein Stern mit einer Magnitude von 6,4, der so leicht unscharf ist. Dieses sternförmige Erscheinungsbild macht die Sichtbarkeit zwar leicht, macht es aber schwieriger zu identifizieren. Glücklicherweise liegt M2 gerade so weit von den dichten Sternenfeldern der Milchstraße entfernt, dass es nur wenige ähnlich helle Lichtpunkte gibt, die mit ihm verwechselt werden können.

 Um M5 zu finden identifizierst du am Himmel erst mal das Sternbild AQUARIUS (Wassermann). Wenn du nun Beta (β) Aquarii am unteren Rand des Fernglasblickfeldes platzierst, solltest du in der Lage sein, den Cluster auch bei hellem Stadthimmel auszusuchen. Und wenn du gerade in der Gegend bist, gleite nach Norden, um einen Blick auf M15 zu werfen, die gegenüber beschrieben ist. Beide Cluster haben die gleiche Helligkeit und erscheinen etwa gleich groß, aber es ist gut möglich, dass du den einen Kugelsternhaufen etwas auffälliger finden wirst als den anderen.

Oben eine Abbildung der Konstellation AQUARIUS mit dem Stern Beta Aqarii. Wenn du diesen Stern im Fernglas am unteren Rand deines Blickfeldes plazierst, solltest du am oberen Ende einen "unscharfen Stern" sehen: der Kugelsternhaufen Messier 2.