Nachtwanderung auf die Lägern zu den Wintersternbildern

Am Abend des Donnerstags, dem 16. Januar machen mein Kollege Jürg Schärer und ich eine Nachtwanderung von Wettingen auf das Burghorn auf der Lägern. Es handelt sich nicht um eine Schulveranstaltung und Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Programm


Treffpunkt ist um 17:25 im Zimmer 1103 der Bez Baden. Hier verteilen wir die Ferngläser, die wir zur Beobachtung brauchen, auf die Teilnehmenden. Alle werden auch mit einer Stirnlampe ausgestattet.


Um 17:37 fährt uns der Bus Nr. 3 nach Wettingen, wo wir um 17:49 an der Haltestelle Brunnenwiese ankommen.


Der Aufstieg auf die Lägern (ca. 400 Höhenmeter) wird eine gute Stunde dauern.


Auf dem Burghorn werden wir die Wintersternbilder bewundern. Highlights sind

sicher die Plejaden, Hyaden und der Emissionsnebel M 42 im Orion. Wenn möglich, versuchen wir auch noch die Andromedagalaxie zu finden, die als schwacher Nebel im gleichnamigen Sternbild zu sehen sein sollte.


Nach ca. einer Stunde werden wir wieder absteigen


Der Bus um 21:02 wird uns wieder nach Baden zurückbringen: Ankunft

Schulhausplatz: 21:14

Bitte beachten:


Dieses Angebot ist nur etwas für geübte und trittsichere Wanderer.


Warme Kleidung in Schichten und festes Schuhwerk ist Pflicht.


Minderjährige bedürfen der schriftlichen Erlaubnis der Eltern.


Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 15 Personen. Wer Interesse hat, meldet

sich bei mir: 076 503 60 90 oder erich.strehler@schule-baden.ch

5 Ansichten