Helvetios: Ein unscheinbares, aber geschichtsträchtiges Ziel am Herbsthimmel

Aktualisiert: 8. Okt 2019

Im Herbst steht das grosse Viereck des Pegasus hoch am Himmel. Eine gute Gelegenheit, einen nur schwach leuchtenden Stern - 51 Pegasi - aufzusuchen. Es ist der erste Stern (abgesehen von unserer Sonne), bei dem ein Planet nachgewiesen wurde; der erste Exoplanet also. Und zwar von Michel Mayor und Didier Queloz. Die beiden Schweizer Astronomen haben dafür gerade eben den Nobelpreis für Physik erhalten. Hier geht es zur Seite, die dir hilft, den Stern am Nachthimmel zu entdecken: https://www.astronomie.online/51-pegasi

Helvetios oder 51 Pegasi: Hier wurde der erste Exoplanet gefunden.

0 Ansichten